Kategorien
Werkzeug

Festool CTL MIDI

Mein alter Festool Sauger, ein CT22 aus Baujahr 2005, kommt langsam in die Jahre. Er saugt zwar noch wie am 1. Tag, aber leider wird der Kunststoff am Gehäuse langsam spröde. Das hat zur Folge, das an der Auffangwanne hinter den Rädern sich mehrere Risse gebildet haben. Und daher war weniger Unterdruck bzw. Saugkraft vorhanden. Ich habe die Risse zwar verklebt und es funktioniert auch wieder, aber man muss immer aufpassen, das man mit dem Sauger nirgendwo anstößt. Für den Einsatz in der Werkstatt ist das nicht optimal.

Also musste ein neuer Sauger her. Meine Wahl fiel auf den Festool CTL MIDI. Er ist mit 15 Litern Behältervolumen, etwas kleiner und handlicher als der CT22. Und 15 Liter sind immer noch ausreichend. Sehr schön finde ich auch das Fach für den Schlauch und Zubehör auf der Oberseite, hier kann man auch einen Systainer andocken. Die Saugleistung finde ich deutlich besser als beim CT22, für meine Anwendungen absolut top. Ebenfalls ist ein Bluetooth Modul verbaut, mit dem man über die Festool App den Status des Saugers einsehen kann. Nett, aber nicht unbedingt notwendig. Super finde ich aber den neuen Antistatik-Schlauch, allein der ist den Kauf wert. Der Schlauch ist schön glatt auf der Aussenseite und man bleibt damit nicht immer beim Arbeiten an irgendeiner Kante hängen. Kurz gesagt, ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich hoffe, er hält auch mindestens wieder 15 Jahre.

Kategorien
Werkzeug

Excenterschleifer Festool ETS EC 150

Es gibt wieder eine neues Gerät aus dem Hause Festool in meiner Werkstatt. Ich habe mir einen Excenterschleifer zugelegt, den Festool ETS EC 150/5. Lange Zeit habe ich überlegt, zwischenzeitlich mit einem Gerät von Bosch geliebäugelt, aber dann doch zu Festool gegriffen. Ausschlaggebend war das geringe Gewicht und das damit verbundene Handling. Die Schleifscheibengröße von 150mm ist für meine Zwecke perfekt, ebenso der Hub von 5mm. Das Gerät wird schon mit dem neuen Systainer 3 geliefert, wobei ich die normalen T-Loc Systainer immer noch etwas besser finde. Mal sehen, wie sich der ETS im Alltag bewährt.

Kategorien
Werkzeug

Festool Kapex KS 60

Es gibt einen Neuzugang in meinem Werkzeugsortiment. Ich habe mir eine Kapp- und Zugsäge gekauft, die Kapex KS 60 E von Festool. Lange hatte ich überlegt, aber jetzt doch endlich zugeschlagen. Der Preis für die Säge ist schon nicht ohne, aber wer Festool Werkzeug kennt, weiß das die Qualität den Preis rechtfertigt.

Ich habe schon mehrere Werkzeuge von Festool und von daher kam eigentlich auch kein anderer Hersteller in Betracht. Die Kapex KS 60 ist die kleinste Variante die Festool anbietet, neben der der KS 88 und der KS 120. Für meine Aufgaben ist sie jedoch (erstmal) ausreichend. Ich muss bzw. möchte demnächst unsere Holzterrasse erneuern und später noch Parkett im Obergeschoß verlegen. Da wird die Kapex sehr bei helfen. Evtl. werde ich später noch einen Testbericht schreiben, aber jetzt muss ich erstmal was sägen.