Kategorien
Motorrad

Die Alternative

Bevor ich meine R1150R gefunden und gekauft habe, hatte ich lange über den Kauf einer R1200GS nachgedacht. Die GS bin ich schon mehrfach mal Probe gefahren und auch während des ADAC Sicherheitstrainings in Olpe, habe ich damit einige Runden drehen können. Es ist wohl unstrittig, daß das Motorrad letztendlich alles bietet, was man braucht. Oder halt nicht, daran scheiden sich ja die Geister. Ich finde die GS jedoch ziemlich klasse, mal abgesehen vom Preis.

Aber zurück zum Thema. Ich hatte also länger nach einer R1200GS geschaut. Ganz besonders hat es mir die Rallye Version angetan. Die Lackierung fand und finde ich immer noch sehr gelungen. Beim BMW Zentrum in Köln standen 2 Rallyes zum Verkauf. Beide aus 2018 mit knapp 8.ooo Km. Der Preis war dem Alter entsprechend hoch. Gut 17.000,- €. Da muss eine alte Frau lange für stricken.

Ich hätte die BMW am liebsten sofort mitgenommen. Allerdings wollte der Händler nicht wirklich viel vom Preis nachlassen. Eher gesagt, gar nichts. Das fand ich etwas enttäuschend und letztendlich hat dann auch die Vernunft gesiegt. 17.000€ sind verdammt viel Geld für ein Hobby, was man gerade erst wieder angefangen hat. Von daher habe ich mit meiner R1150R eine sehr gute und auch vernünftige Wahl getroffen. Die GS läuft bzw. fährt mir ja nicht weg. Wer weiß, in ein paar Jahren kommt bestimmt mal die Gelegenheit.

Kategorien
Motorrad

Die erste Ausfahrt

Heute habe ich der BMW zum ersten Mal Ihre neue Heimat gezeigt. Die Runde ging ins Oberbergische in Richtung Kürten. Knapp 60 KM. Das Moped läuft super und ich bin echt zufrieden.

https://m.calimoto.com/t/jjiWLYqDmS